Haferflocken-Kekse – einfaches & schnelles Rezept

Unsere leckeren Haferflocken-Kekse kannst du ganz einfach und schnell backen. Die Kekse werden schön knusprig. Das perfekte Rezept für die ganze Familie.

von | 13. Nov 2023

Haferflocken-Kekse - einfaches und schnelles Rezept

Über unsere Haferflocken-Kekse

Backen mit Haferflocken macht Spaß und ist kinderleicht. Dieses Rezept ist allerdings besonders einfach und somit perfekt für das Backen mit Kindern geeignet.

Die Haferflocken-Kekse sind super vielseitig: Egal ob als schneller Snack, liebevolle und schön verpackte Überraschung, zu Weihnachten oder zur Kaffeetafel mit der Familie. Die knusprigen Kekse werden garantiert jeden überzeugen.

Darum wirst du unsere Haferflocken-Kekse lieben

  • Einfach & schnell: Mit wenigen Handgriffen und alltäglichen Zutaten in nur 25 Minuten fertig
  • Knusprig & natürlich: Die Kombination aus Haferflocken und weiteren natürlichen Zutaten sorgt für ein herrlich ehrliches und knuspriges Geschmackserlebnis.
  • Vielseitig: Ob als klassischer süßer Snack oder kreativ mit z.B. Schokolade verfeinert, sie bieten Raum für Experimente.
  • Für jeden Anlass: Sie sind nicht nur lecker, sondern auch optisch ansprechend und eignen sich daher perfekt als Geschenk oder für besondere Momente.

Zutaten für einfache Haferflockenkekse

Mit diesen einfachen Zutaten zauberst du ganz schnell leckere Haferflockenkekse.
  • Butter
  • Zucker & Vanillezucker
  • Ei
  • Haferflocken
  • Mehl
  • Backpulver

Für eine weihnachtliche Note kannst du gern etwas Zimt unter den Teig mischen.

Das Rezept mit den Mengenangaben und unseren simplen Zubereitungsschritten findest du unten in der Rezept-Karte.

Unsere Tipps für perfekte Haferflocken-Kekse

Hier kommen einige unserer besten Tipps, damit deine Haferflocken-Kekse besonders knusprig, lecker und perfekt werden:
  • Verwende zimmerwarme Butter für eine gleichmäßigere Teigkonsistenz.
  • Experimentiere mit der Süße – reduziere den Zuckeranteil oder füge z.B. eine Handvoll Rosinen hinzu.
  • Probiere, einen Teil des Mehls durch gemahlene Nüsse zu ersetzen, um eine nussige Note hinzuzufügen. Wir lieben es, Mandeln zu nehmen.
  • Gern kannst du die Haferflockenkekse auch mit geschmolzener Schokolade verzieren.

Haltbarkeit: Unsere Haferflocken-Kekse halten bis zu mehreren Wochen in einer gut verschlossenen Keksdose. Nach unserer Erfahrung sind sie aber sehr schnell vernascht.

Lust auf weitere simple Rezept-Ideen, die dich satt machen?

Dann probiere mal die folgenden beliebten Rezepte von unserem Blog:

Hat dich unser Rezept inspiriert? Dann speicher dir dieses Bild doch ganz einfach auf deiner passenden Pinterest-Pinnwand.

Haferflocken-Kekse - einfach & schnell

Haferflocken-Kekse gestapelt
Unsere leckeren Haferflocken-Kekse kannst du ganz einfach und schnell backen. Die Kekse werden schön knusprig. Das perfekte Rezept für die ganze Familie.
5 (5 Bewertungen)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 20 Kekse

Zutaten
  

  • 150 g Butter - zimmerwarm
  • 100 g Zucker - zuckerreduziert = 75 g (weniger süß)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt - optional

Anleitungen
 

  • Butter, Zucker und Vanillezucker mit Handrührgerät cremig rühren. Ei ebenfalls kurz unterrühren.
  • Zuletzt Mehl, Backpulver, Haferflocken und ggf. Zimt mit Knethaken unterrühren.
  • Ungefähr 30 g Teig pro Keks abwiegen, zu einer Kugel formen und mit Abstand auf ein Backblech mit Backpapier platzieren. Mit einem Glas-Rücken etwas flach drücken.
    Tipp: Falls der Teig zu sehr an den Händen klebt, kannst du deine Hände immer leicht mit Wasser befeuchten.
  • Bei 180 Grad Umluft für 15 - 20 Minuten backen, bis die Haferflocken-Kekse am Rand knusprig braun sind. Danach Gut auskühlen lassen.

Notizen

Hast du Fragen oder Feedback zum Rezept? Dann schreib uns einen Kommentar und wir antworten schnellstmöglich.
Rezept ausprobiert?Schreib uns wie es war!

1 Kommentar

  1. 5 Sterne
    Konnte ich bisher noch nicht viel zum Geschmack sagen. Hatte die Kekse vorgestern gemacht und habe den Fehler gemacht, die Keks auf den Tisch zu stellen….. Also meine Familie sagt das sie sehr lecker sind :-).

    Antworten
5 from 5 votes (5 ratings without comment)

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept