Spätzleauflauf mit Gemüse – schnell & cremig

Unser schneller Spätzleauflauf mit Gemüse und Käse ist super cremig, lecker und obendrein noch vegetarisch. In nur 5 Minuten hast du den Auflauf vorbereitet und während er im Backofen vor sich hin brutzelt, kannst du ganz in Ruhe noch andere Dinge erledigen. Das perfekte Familien-Rezept für den Alltag, das wirklich jedem schmeckt.

von | 1. Mai 2024

Spätzleauflauf mit Gemüse - schnell und cremig

Cremiger Spätzleauflauf mit Gemüse & Käse

Wenn du Erbsen und Tomaten magst, wirst du unseren Spätzleauflauf mit Käse lieben. Er ist ein schneller und leckerer Sattmacher und bei Jung und Alt beliebt. Das können wir bestätigen 😁.

Die Basis bildet eine cremige Soße aus Schmand, Kochsahne und Tomatenmark, dazu kommen knackige Erbsen, aromatische Cherrytomaten und leicht scharfe Frühlingszwiebeln. Zuletzt noch frische Spätzle hinein, Gewürze und on top natürlich viel Käse 🧀.

Warum du unseren schnellen Spätzleauflauf nachkochen musst

  • Schnell und einfach: Unser Spätzleauflauf mit Gemüse und Käse steht in nur 30 Minuten auf dem Tisch.
  • Cremig und käsig: Die cremige Sauce und der geschmolzene Käse machen jeden Bissen unwiderstehlich 😋.
  • Vegetarisch und vielseitig: Füge einfach Käse deiner Wahl hinzu, verfeinere mit Kräutern oder probiere unterschiedliches Gemüse aus.
  • Ideal zum Kochen mit Kindern: Unser Rezept ist einfach genug, dass sogar die Kleinsten bei der Zubereitung mithelfen können.

Zutaten für den Spätzleauflauf

Für unseren super duper schnellen Auflauf mit Spätzle und Gemüse benötigst du die folgenden einfachen und leckeren Zutaten.

  • Spätzle
  • Cherry-Tomaten
  • Erbsen
  • Käse
  • Kochsahne
  • Schmand
  • Tomatenmark
  • Frühlingszwiebeln & Knoblauch
  • Salz, Pfeffer & Paprikapulver edelsüß

Wir empfehlen dir frische Spätzle aus dem Kühlregal und unbedingt Cherry-Tomaten, denn diese sind besonders lecker und aromatisch.

Häufige Fragen zum vegetarischen Spätzleauflauf

Kann ich den Spätzleauflauf im Voraus zubereiten?
Ja, du kannst den Auflauf vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren einfach im Ofen erwärmen.

Welche Gemüsesorten eignen sich am besten für einen Spätzleauflauf?
Da wir bei unseren Rezepten Wert darauf legen, dass es auch Kindern schmeckt, haben wir uns für Erbsen und Tomaten entschieden. Du kannst aber auch Brokkoli, Karotten, Paprika oder Zucchini verwenden. Brokkoli und Karotten würden wir vorgaren.

Kann ich Reste vom Spätzleauflauf aufheben?Reste (sollte es denn welche geben😉) können in einem luftdichten Behälter bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Zum Wiedererwärmen einfach kurz im Backofen oder die Mikrowelle geben (hier kannst du gerne nochmal etwas frischen Käse drüber geben).

Noch mehr Lust auf simple und leckere Rezepte?

Wenn dir unser Spätzleauflauf mit Gemüse gefällt, schau dir auch unsere leckere Blätterteigpizza  oder unser gesundes Ofengemüse mit Feta an.

Hat dich unser Rezept inspiriert? Dann speicher dir dieses Bild doch ganz einfach auf deiner passenden Pinterest-Pinnwand.

Spätzleauflauf mit Gemüse - schnell & cremig

Schneller Spätzleauflauf mit Gemüse, der super cremig und dazu noch vegetarisch ist. Das perfekte Familien-Rezept für den Alltag.
5 (2 Bewertungen)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Auflaufform

Zutaten
  

  • 500 g Spätzle - aus dem Kühlregal
  • 150 g Cherry-Tomaten
  • 100 g Erbsen - TK
  • 125 g Käse - gerieben
  • 200 g Kochsahne - 15% Fett
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • je 2 Prisen Salz, Pfeffer & Paprikapulver edelsüß

Anleitungen
 

  • Cherry-Tomaten halbieren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Schmand, Kochsahne, Tomatenmark, Gewürze und eine gepresste Knoblauchzehe in einer Auflaufform mit einem Schneebesen verrühren.
  • Spätzle, Tomaten, TK-Erbsen und das weiße Ende der Frühlingszwiebel hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.
  • Käse über dem Auflauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für ca. 25 Minuten knusprig braun backen.
  • Spätzleauflauf mit dem Grün der Frühlingszwiebel servieren.

Notizen

Auch lecker: Ein paar Röstzwiebeln obendrauf statt der Frühlingszwiebel.
Rezept ausprobiert?Schreib uns wie es war!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept